immobilien-aktuell-portal.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Marktkommentar: “Wandelanleihen zyklischer Unternehmen bieten Chancen”

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Im bisherigen Jahresverlauf hat sich der Wandelanleihenmarkt aufgrund des Rückgangs der impliziten Volatilität deutlich schwächer entwickelt als es die Entwicklung des Aktienmarkts erwarten lassen würde. Das schreibt Stephanie Zwick, Leiterin Wandelanleihen beim Asset Manager Fisch Asset Management, in einem aktuellen Marktbericht. Da der Markt Ende 2020 nach einer starken Performance eher überbewertet war, sieht Zwick nach der Korrektur im Jahresverlauf momentan eine faire Bewertung. Dies ist nach Überzeugung der Expertin für Investoren ein guter Zeitpunkt, um ein Wandelanleihen-Engagement einzugehen beziehungsweise um Positionen aufzustocken.

„Aktuell favorisieren wir zyklische Werte. Insbesondere Bereiche, die von den sogenannten Re-Opening-Szenarien profitieren nachdem die Covid-Pandemie auf dem Rückzug scheint, weisen nun Nachholpotenzial auf. Beispiele dafür sind Fluglinien und Kreuzfahrtgesellschaften. Dagegen vermeiden wir tendenziell derzeit Wandelanleihen aus den Sektoren Versorger und Immobilien, da diese aufgrund der steigenden Zinsen unter Druck kommen. Und bei Wachstumsunternehmen ist die Selektivität entscheidend, wobei Bewertungen eine wichtige Rolle spielen“, so Zwick.

Da der Wandelanleihenmarkt eine vergleichsweise tiefe Zinsduration aufweise, dürften die zu erwartenden Zinserhöhungen kaum Gegenwind verursachen. „Aus unserer Sicht ist und bleibt die Aktienseite entscheidend für die Entwicklung des Wandelanleihenmarkts. Hier blicken wir trotz der Volatilitätszunahme durchaus optimistisch auf das Schlussquartal“, schreibt Zwick abschließend. (DFPA/TH1)

Fisch Asset Management ist ein auf ausgewählte Anlagestrategien spezialisierter Asset Manager und bietet Wandelanleihen, Corporate Bond sowie Multi Asset/Absolute Return Lösungen an. Das Unternehmen verwaltet Vermögen in Höhe von rund 13 Milliarden Schweizer Franken (11,8 Milliarden Euro) von institutionellen Anlegern vornehmlich aus Europa.

www.fam.ch

von
immobilien-aktuell-portal.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Archiv