immobilien-aktuell-portal.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Bluerock Group legt Fokus auf deutschen Immobilienmarkt

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Die Schweizer Investment-Boutique Bluerock Group verkauft ihr vorletztes Gebäude in Dänemark nahe der Hauptstadt Kopenhagen an ein lokales dänisches Konglomerat. Die Wohnanlage Ørbæhårds Allé in Hørsholm verfügt über zwölf Apartments zur Miete auf rund 1.260 Quadratmetern und wurde im Jahr 2001 erbaut. Der Gebäudekomplex ist Teil eines Portfolios an Wohneinheiten in den dänischen StädtenHørsholm und Vallensbæk mit insgesamt 73 Apartments und Reihenhäusern.

„Im vergangenen Jahr haben wir uns auf den deutschen Immobilienmarkt konzentriert und wollen dies in Zukunft weiter vorantreiben. Wir kaufen weiterhin deutschlandweit Büroimmobilien und sind bleiben auf dem Wohnimmobilienmarkt Berlins aktiv. Mit dem Verkauf der Apartmentanlage in Hørsholm trennen wir uns von einem unserer kleineren ausländischen Projekte und schaffen so mehr Kapazität für geplante Investments auf dem Immobilienmarkt in Deutschland“, sagt Ronny Pifko, Geschäftsführer der Bluerock Group. Zuletzt hatte das Investment-Unternehmen 20 Wohnimmobilien in Berlin erworben. (DFPA/JF1)

Die Bluerock Group ist eine Schweizer Immobilien-Investment-Boutique. Die Gesellschaft bietet aktieve und passive Investmentstrategien für unter anderen Family Offives und institutionelle Investoren. Derzeit verwaltet das Unternehmen in Europa ein Portfolio von mehr als 900 Millionen Euro. Seit der Gründung im Jahr 2011 hat die Bluerock Group ein Gesamtvolumen von über 1,5 Milliarden Euro abgewickelt.

www.bluerockgroup.com

von
immobilien-aktuell-portal.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien, Anlagen & Akteure im Finanzdienstleistungsbereich

Archiv